Lernunterlagen

Schulungsansprüche für den Betriebsrat und die Kosten der Betriebsratsarbeit Neu!

Gesetzliche Grundlagen - Beurteilungsspielraum des Betriebsrats

Über dieses Seminar

Betriebsräte haben  ein anspruchsvolles und vielseitiges Amt übernommen. Um diese Arbeit kompetent bewältigen zu können, benötigt ihr entsprechende Kenntnisse – insbesondere im Betriebsverfassungs- und im Arbeitsrecht.

Schulungsansprüche:
Arbeitgeber versuchen oftmals, Seminarteilnahmen zu verhindern. Im Seminar wird besprochen, wie man sich hierauf vorbereitet und Gegenstrategien entwickelt.

Damit das Betriebsratsmitglied dieser Schulungspflicht in der betrieblichen Praxis auch nachkommen kann, hat der Gesetzgeber dem Betriebsrat ausdrücklich einen gerichtlich einklagbaren Anspruch auf Fortbildung eingeräumt.

 

Seminarinhalte

  • Schulungsanspruch und Erforderlichkeit von Schulungsmaßnahmen u. a.
    • Darf auch ein Ersatzmitglied mit?
    • Wie viele Mitglieder des BR dürfen gleichzeitig fahren?
    • Wie viele Seminare darf ich pro Jahr besuchen?
  • Gesetzliche Grundlage nach § 37 Abs. 6 BetrVG
  • Der Begriff der Erforderlichkeit
  • Beurteilungsspielraum des Betriebsrats und der Verhältnismäßigkeitsgrundsatz
  • Die ordnungsgemäße Beschlussfassung und Entsendung
  • Unterrichtung und Einspruchsrecht des Arbeitgebers
  • Kostenübernahmepflicht des Arbeitgebers für Schulungen und etwaige Zusatzkosten u. a.
    • Das Seminar ist dem AG zu weit/zu teuer
    • Wiederholungs-/Auffrischungsseminare
  • Rücksicht auf betriebliche Notwendigkeiten
  • Pflicht des Betriebsrats zur Teilnahme an Schulungen
  • Freistellungs- und Vergütungsanspruch
  • Reaktionsmöglichkeiten des Betriebsrats bei Ablehnung des Arbeitgebers
Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 96.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.