Lernunterlagen

Betriebsrat 5

Weiterbildung, Ausbildung und Qualifizierungsgespräche

Über dieses Seminar

Neue Technik und Umstrukturierungen verändern den betrieblichen Alltag. Häufig werden neue Maschinen eingeführt und die Schulung der Arbeitnehmer dazu vernachlässigt. Der Betriebsrat ist hier gefordert. Angesichts der schnellen Veränderung von Berufsbildern muss die Arbeitnehmervertretung bei Fragen der Qualifizierung besonders wachsam sein. Lebenslanges Lernen sollte für die Beschäftigten Alltag sein.
Dieses Seminar stellt die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates bei Bildungsmaßnahmen praxisorientiert dar. Eine Reihe von Beteiligungsrechten
ist dabei bedeutsam.
Das Seminar zeigt, welche Gestaltungsmöglichkeiten der Betriebsrat bei Weiterbildungsfragen der Arbeitnehmer hat.

Seminarinhalte

Weiterbildung, betriebliche Berufsbildung, Qualifizierung und Fortbildung – gesetzliche Begriffe und ihre Bedeutung
in der Praxis
· Mitgestaltung des Schulungsablaufs
· Bedeutung des Berufsbildungsgesetzes
· Fachkräftemangel und demografischer Wandel aus Sicht der Beschäftigten
· Wie kann eine Bestandsanalyse in der Praxis erfolgen?
· Welche Möglichkeiten hat der Betriebsrat, welche Informationen sind wichtig?
· Ermittlung des Berufsbildungsbedarf nach § 96 BetrVG
Bildungsmaßnahmen im Betrieb – Mitbestimmung im Interesse der Beschäftigten
· Mitgestaltung des Schulungsablaufs
· Mitbestimmung bei Auswahl der Teilnehmer
· Eckpunkte einer Betriebsvereinbarung
· Formulierungsbeispiele aus der Praxis
Regelmäßige Mitarbeitergespräche
· Einbezug der Arbeitnehmer durch Qualifizierungsgespräche
· Regelungsmöglichkeiten im Betrieb
· Unsicherheiten der Arbeitnehmer ernst nehmen!
· Welche Rolle hat das Betriebsratsmitglied bei einem Gespräch zwischen Mitarbeiter und Führungskraft?
E-Learning, Lernen und neue Technik
· Chancen und Risiken
· Regelungsmöglichkeiten im Betrieb nach § 87 Abs. 1 Zif. 6 BetrVG

Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 96.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.