Lernunterlagen

Digitale Arbeit Neu!

Die moderne Arbeitswelt mitgestalten

Über dieses Seminar

Industrie 4.0 und digitales Arbeiten – die Zukunft beginnt: Die Arbeitswelt
verändert sich radikal. Dienstleistungen werden über das Internet
verknüpft, technische Intelligenz steuert zunehmend die Produktion
entlang der Wertschöpfungskette. Für Betriebsräte ist es entscheidend,
frühzeitig mitzugestalten und Umbrüche zu erkennen. Häufig
findet ein schleichender Übergang statt, den der Betriebsrat erst einmal
erkennen muss.
Durch Mitbestimmungsrechte können Prozessvereinbarungen erreicht
werden, die Mitgestaltung wird aber nur bei frühzeitigem Einbezug der
Arbeitnehmer gelingen. Die Möglichkeiten des BR stellt das Seminar dar.

Seminarinhalte

Digitale Arbeit – wie verändert sich die Arbeitswelt?

  • Was bedeutet „digitale Arbeit“?
  • Wandel von der Industrie- zur Informationsgesellschaft
  • Betriebliche Beispiele, aktuelle Untersuchungen
  • Moderne Produktionssteuerung – Maschine steuert Mensch?
  • Umgang mit der Informationsflut
  • Kontrolle durch Arbeit in der Cloud

Rechtlicher Rahmen der digitalen Arbeit

  • Arbeitszeitgesetz, Betriebsverfassungsgesetz und digitale Arbeit
  • Crowdworking – der neue Werkvertrag
  • Arbeitsschutz in der digitalen Arbeitswelt
  • Informationsrechte aktiv nutzen!

Qualifizieren in der modernen Arbeitswelt

  • Permanente Qualifizierung als Voraussetzung der digitalen Arbeit
  • Moderne Coaching-Methoden als Ansatz für regelmäßige Lernprozesse
  • Wissensmanagement aktiv aus Betriebsratssicht gestalten
  • Gestaltungsmöglichkeiten des Betriebsrates nach § 97 Abs. 2 und § 98 BetrVG

Strategieentwicklung des Betriebsrates

  • Arbeitsbedingungen regeln - wie der Betriebsrat digitale Arbeit mitgestalten kann
  • Gegenstrategien bei Crowdworking: Auslagerungen verhindern
  • Informationsbeschaffung – wie kann die Ausrichtung der Technik verstanden werden?
  • Inhalte von Betriebsvereinbarungen
  • Strategie des BR anhand von Checklisten entwickeln
Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 96.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.