Lernunterlagen

Arbeitszeitrecht

Gesetzliche Vorgaben überwachen und umsetzen

Über dieses Seminar

Dieses Seminar richtet sich an alle Interessenvertretungen, die Kenntnisse auf dem Gebiet der Arbeitszeitregelungen erwerben wollen, um ihre Mitbestimmungsrechte sach- und fachgerecht ausüben zu können. Bevor betriebliche Regelungen vereinbart werden, sollten die gesetzlichen Normen und deren Öffnungsmöglichkeiten für Tarifverträge oder individuelle Vereinbarungen bekannt sein. In Zeiten der „ständigen Verfügbarkeiten oder Erreichbarkeiten“ sind es die Schutzgesetze für Arbeitnehmer, die wieder eine größere Bedeutung in der betrieblichen Mitbestimmung erhalten.

Dieses Seminar ist als Grundlagenseminar konzipiert. In weiteren Modulen geht es um spezielle Arbeitszeit-fragen und um konkrete Mitbestimmungsrechte.

Seminarinhalte

Das Arbeitszeitrecht in der EU und das deutsche Arbeitszeitrecht

  • Regelungen von Pausen und Ruhezeiten
  • Arbeitszeiten an Sonn- und Feiertagen
  • Nacht- und Schichtarbeit
  • Bereitschaftsdienst/Rufbereitschaft
  • Rechtsgrundlagen für die Einführung flexibler Arbeitszeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei Tarifbindung
  • Auswirkungen der Rechtsprechung des EuGH und des BAG

Rechtliche Rahmenbedingungen für Änderungen der betrieblichen Arbeitszeiten

  • Arbeitsrechtliche Fragen
  • Änderung der Arbeitsverträge; Änderungskündigungen
  • Zeiterfassungssysteme
  • Dienstpläne/Schichtpläne/Sonderschichten
  • Betriebsvereinbarung und Regelungsabrede

Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat

  • Inhalt und Umfang der Mitbestimmung des Betriebsrats
  • Einigungsstelle; Verfahren vor dem Arbeitsgericht
Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 179.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.