Lernunterlagen

Digitale Arbeit

Die moderne Arbeitswelt mitgestalten

Über dieses Seminar

Das digitale Arbeiten greift in immer mehr Bereichen des Arbeitens um sich. In der Büro- und Verwaltungsarbeit tauschen sich immer mehr Kolleginnen und Kollegen digital aus und können räum verteilt sitzen bzw. mobil arbeiten. In der Produktion unter dem Stichwort Industrie 4.0 halten immer mehr digitale Assistenzsysteme Einzug an die Bänder und in die Fertigungsanlagen.

Damit erweitert sich die Verarbeitung personenbezogener Daten der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen und die Möglichkeit zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle. Wie Betriebsräte hiergegen vorgehen können und welche weiteren Auswirkungen die Digitalisierung auf die Bedingungen unserer Arbeit hat, wird in diesem Seminar erarbeitet.

Seminarinhalte

  • Darstellung der technischen Möglichkeiten neuer Systeme in der Produktion
    • Unterstützungssysteme
    • Produktionssteuerung
    • Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Wie gestaltet sich die Büroarbeit von morgen mit der totalen Vernetzung
    • Mobiles Arbeiten
    • Virtuelle Zusammenarbeit
  • Datenschutz und Digitalisierung – welche Regelungen werden benötigt?
    • Vorgaben der DSGVO und des BDSG-2018
    • Möglichkeiten zur Regelung in Betriebsvereinbarungen
  • Welche rechtlichen Konsequenzen ergeben sich aus der digitalen Arbeit
    • Mitbestimmung des Betriebsrats
    • Neue Möglichkeiten durch die Vernetzung wie Crowd Working
    • Weitere Bereiche wie z. B. der Arbeitsschutz
Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 179.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.