Lernunterlagen

Home-Office und mobiles Arbeiten

Arbeitszeiterfassung – Kontrolle – Arbeitsorganisation

Über dieses Seminar

Zeitsouveränität, hohe Flexibilität, keinen Stress im Straßenverkehr, eigene Verantwortung: Das wollen immer mehr Beschäftigte. Mobile Endgeräte und Internet machen das Arbeiten fast ohne Einschränkungen von Ort und Zeit möglich.

Mobiles Arbeiten wirft aber auch wichtige Fragen auf. Zum Beispiel die der Abgrenzung zwischen Privatem und Dienstlichem,  der Einhaltung und Erfassung von Arbeitszeit, des Datenschutzes oder der Haftung, wenn Schäden zu Haus entstehen?

Und wie sieht es mit der Mitbestimmung des Betriebsrats aus? Arbeitszeitregelungen und Gesundheitsschutz bei mobilem Arbeiten sind grundlegende Fragen, die es in diesem Zusammenhang zu klären gilt.

Im Seminar werden alle rechtlichen Aspekte mobiler Arbeit beleuchtet und aktuelle Betriebsvereinbarungen vorgestellt.

 

 

Seminarinhalte

  • Mobiles Arbeiten - Chancen und Risiken
    • Arbeitszeitsouveränität
    • Vereinbarkeit Familie und Beruf
    • Entgrenzung der Arbeit – ständige Verfügbarkeit
    • Haftung im Schadensfall
  • Mitbestimmung – Grenzen und Möglichkeiten des Betriebsrats
    • Mitbestimmung des BR bei Arbeitszeit und Arbeitsorganisation
    • Werden Überwachungsfunktionen des BR ausgehebelt?
    • Kann eine Rückkehroption gesichert werden?
  • Aspekte des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
    • Einbindung in die Gefährdungsanalyse
    • Einhaltung der Arbeitszeit und Ruhezeiten
  • Eckpunkte aktueller Betriebs- und Dienstvereinbarungen
Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 179.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.