Lernunterlagen

Fachtagung Aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgericht (BAG)

Über diese Tagung

Auch in diesem Jahr möchten wir Euch zu unserer Arbeitsrechtstagung im Juni und im September nach Erfurt einladen. Neben der Darstellung rechtlicher Neuerungen steht der Besuch von Verhandlungen am Bundesarbeitsgericht im Mittelpunkt dieser Tagung. Es werden verschiedene Expertinnen und Experten die aktuellen Rechtsentwicklungen im Arbeitsrecht sowie neue Rechtsprechungen des BAG darstellen und mit Euch die Konsequenzen für die betriebliche Praxis diskutieren. Um stets auf aktuelle Rechtsentwicklungen reagieren zu können, werden die jeweiligen Einzelthemen kurzfristig festgelegt.

Info-Download

Der Flyer zur BAG-Tagung mit dem Schwerpunkt "Weisungen durch den Arbeitgeber - was umfasst das Direktionsrecht?" vom 15. bis 19. Juni 2020 in Erfurt mit dem kompletten Tagungsprogramm:
 Download Flyer

Tagungsinhalte

Bitte auf den aktuellen Flyer zur Tagung achten. Aus Aktualitätsgründen erscheint dieser ca. 10 Wochen vor Tagungsbeginn.

Für dieses Seminar anmelden

X

Teilnehmer {number} (Privatadresse)

(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Für dieses Seminar anmelden

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Seminar-Daten

Fachtagung Aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgericht (BAG)

Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 179.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle