Lernunterlagen

AuL-Forum Arbeitsrecht: Betriebsratswahlen 2022

Über diese Tagung

Alle vier Jahre finden Betriebsratswahlen statt. Die nächsten in dem Zeitraum vom 1. März bis zum 31. Mai 2022. Aus diesem Anlass beschäftigen wir uns  in diesem AuL-Forum Arbeitsrecht ausschließlich mit dem  Thema „BR-Wahlen 2022“. Wir betrachten immer dabei das Thema aus zwei Blickwinkeln. Zum einem individualrechtlich. In diesem Fall heißt das aus der Sicht (zukünftiger) BR-Mitglieder bzw. Mitgliedern des Wahlvorstands. Die andere Perspektive ist die des bestehenden Betriebsrats bzw. des Wahlvorstands. Aber keine Sorge: Das ist  keine Wahlvorstandsschulung. Dafür haben wir selbstverständlich eigene Termine.

Tagungsinhalte

Typische Fehler bei der Betriebsratswahl

Nach Schätzungen von Expert*innen wären ca. 70% aller BR-wahlen anfechtbar. Ob diese Zahl stimmt? Keine Ahnung. Auf jeden Fall sollten typische Fehler erst gar nicht gemacht werden. Wir sprechen u.a. folgende“ Fallen“, in die ihr auf keinen Fall stolpern solltet:

  • Leitende Angestellte? Ist auch drin, was drauf steht?
  • Berücksichtigung von Leiharbeitnehmer*innen
  • Wahlausschreiben: Inhalt und Bekanntmachung
  • Erreichbarkeit des Wahlvorstands
  • Fehler bei der Briefwahl
  • Anwesenheit der WV-Mitglieder während der Wahl

 „Wahlkampf“ im Betrieb:

  • Rechtliche Fragen: Was ist erlaubt?
  • Wie können Kolleg*innen angesprochen werden? Was ist sinnvoll?
  • Wie kann Interesse für die BR-Arbeit geweckt werden?
    • Umgang mit Vorbehalten und Bedenken.

Rechtsstellung (zukünftiger) BR-Mitglieder

  • Kündigungsschutz für Kandidat*innen, Wahlvorstandsmitglieder, BR-Mitglieder, Ersatzmitglieder
  • Rechte und Pflichten von BR-Mitgliedern
  • Die Konstituierung des neuen BR: die erste Sitzung nach der Wahl
  • Entscheidungsprozesse im BR: Ämterverteilung und Beschlüsse, Willensbildung und Mehrheitsprinzip

Hinweis: Der Flyer mit dem detaillierten Programmablauf erscheint ca. 10 Wochen vor der Tagung. Bitte achtet auf Hinweise in Eurer Post, auf unserer Homepage und in unserem Newsletter.

Für Seminar anmelden

Für das Seminar anmelden

Aktuell sind für dieses Seminar keine Termine geplant.
Infos zur zukünftigen Terminplanung und zu Möglichkeiten der ImHaus-Seminare erfahrt ihr gern jederzeit telefonisch unter: 05231 / 309 39-0.