Lernunterlagen

Arbeits- und Gesundheitsschutz - Teil 1

Grundlagen des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Über dieses Seminar

Die Belastungen durch Hitze, Staub, Lärm, Stress, Zeit- und Termindruck sowie eine ständige  Leistungsverdichtung gefährden und schädigen die Gesundheit der Beschäftigten im Betrieb. In der Verbesserung der Arbeitsbedingungen liegt ein wichtiges Aufgabenfeld für die betrieblichen Interessenvertretungen.

In diesem Seminar werden die grundlegenden Kenntnisse des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, die Aufgaben und Mitwirkungsmöglichkeiten des Betriebs- und Personalrats vermittelt sowie die möglichen Unterstützer für die betriebliche Arbeit der BR/PR im AS/GS. Anhand von konkreten betrieblichen Beispielen werden praxisorientierte Handlungsmöglichkeiten und Mitbestimmungsrechte im Arbeitsschutz mit der dazugehörigen Rechtsprechung aufgezeigt.

Dieses Seminar wird mit 20 Stunden von der DGUV als Weiterbildung für zertifizierte Disability Manager (CDMP) anerkannt.

Seminarinhalte

  • Arbeitsbelastungen und Belastungswandel
  • Gesetzliche Grundlagen: Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsgesetz, Arbeitsschutzverordnungen
  • Arbeitgeberpflichten im Arbeitsschutz
  • Mitbestimmungs-, Beratungs- und Informationsrechte des BR/PR
  • Die Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit, des Betriebsarztes und des Sicherheitsbeauftragten sowie die Rolle des Arbeitsschutzsausschusses
  • Aufgabe und Rolle der Gewerbeaufsicht und der Berufsgenossenschaften
  • Die Zusammenarbeit von BR/PR mit der Unternehmensleitung, mit Fachkräften für Arbeitssicherheit,
  • Betriebsärzten, staatlichen Aufsichtsbehörden und Berufsgenossenschaften

Es ist eine Betriebsbesichtigung geplant, um mit den betrieblichen Akteuren über die Umsetzung vor Ort zu diskutieren.

Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 179.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.