Lernunterlagen

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz - Teil 2

Mitarbeiterbefragung und Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung

Über dieses Seminar

Teil 2:

Das Seminar knüpft an die Inhalte des ersten Seminars an, wobei in diesem Seminarteil die praktischen Vorgehensweisen und die verschiedenen Handlungsmöglichkeiten der Betriebs- und Personalräte im Mittelpunkt stehen. Es werden konkrete Erhebungsmethoden zur Erfassung der psychischen Belastungen vorgestellt und an Hand von betrieblichen Beispielen Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für Betriebs- und Personalräte bei der Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung und zur Einleitung von Maßnahmen diskutiert.

Darüber hinaus können verschiedene Betriebsvereinbarungen zur Konkretisierung des Arbeitsschutzgesetzes vorgestellt und Strategien von Betriebs- und Personalräten zur Aushandlung einer Betriebs- Dienstvereinbarung zu dieser Themenstellung erörtert werden.

Dieses Seminar wird mit 14 Stunden von der DGUV als Weiterbildung für zertifizierte Disability Manager (CDMP) anerkannt.

Seminarinhalte

  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung – Handlungskonzept
  • Überblick der verschiedene Methoden zur Erfassung psychischer Belastungsfaktoren
  • Hinweise zur Durchführung einer Befragung
  • Gewährleistung von Datenschutz und Anonymität bei der Befragung
  • Beteiligung der Beschäftigten
  • Good Practice – Beispiele aus den Betrieben
  • Planung eines eigenen Handlungskonzepts
  • Eckpunkte einer Betriebs- und Dienstvereinbarungen zur Umsetzung einer ganzheitlichen Gefährdungsbeurteilung
Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 96.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.