Lernunterlagen

Mutterschutz - Pflegezeit - Elternzeit - Teilzeit -

Mehr Zeit statt mehr Arbeit

Über dieses Seminar

Wer als junger Mensch ins Arbeitsleben startet, wird das vermutlich hoch flexibel tun können. Kommt dann später eine Familie, dann sieht die Welt plötzlich anders aus. Die Kinderbetreuung muss organisiert werden und „Familienzeit“ bekommt einen hohen Stellenwert. Die Phasen im Leben folgen nun mal nicht einer betriebswirtschaftlichen Planung oder Kalkulation. Unbegrenzt flexibel und ständig verfügbar – das geht einfach nicht. Und sich darauf zu verlassen, dass die Frauen im Bedarfsfall zu Hause bleiben, ist realitätsfremd und nicht wünschenswert. Das sehen zum Glück mittlerweile auch viele Arbeitgeber so, auch wenn es in den meisten Betrieben noch reichlich Luft nach oben gibt, wenn es um die praktische Umsetzung geht. Wie es im Betrieb gehen könnte, welche rechtlichen Grundlagen es dafür gibt und wie die Interessenvertretung aktiv werden kann, das wird im Seminar geklärt.

Dieses Seminar wird mit 14 Stunden von der DGUV als Weiterbildung für zertifizierte Disability Manager (CDMP) anerkannt.

Seminarinhalte

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf für „Jung und Alt“
  • Betriebliche Personalplanung
  • Rechtliche Aspekte, u. a.:
    • Mutterschutzgesetz mit Neuerungen seit 2018
    • Das Teilzeit- und Befristungsgesetz
    • Das Pflege- und Familienpflegezeitgesetz
    • Elternzeit: Voraussetzungen und Durchführungsmöglichkeiten
    • Das Elterngeld - U. a.:
    • Elterngeld Plus und Partnerschaftsbonus
  • Informations- und Mitwirkungsrechte des BR/PR
  • Betriebliche Umsetzung. U. a.:
    • Arbeitszeitflexibilisierung - Betreuung von Kindern oder Angehörigen
    • Wahl des Arbeitsortes (Telearbeit / Heimarbeit)
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung und Gesetzesvorhaben

 

Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 179.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.