Lernunterlagen

Neuregelungen zum Rentenrecht Neu!

“Rente mit 63“

Über dieses Seminar

Bereits seit dem 1. Juli 2014 gelten die neuen Rentengesetze. Demnach können Beschäftigte nach 45 Beitragsjahren ohne Abschläge in Rente gehen. Mit 63 allerdings war dies nur für die Jahrgänge bis 1953 möglich. Seither erfolgt eine stufenweise Anhebung des Renteneintrittsalters. Daneben enthielt und enthält das sog. Rentenpaket wesentliche Neuregungen zur Erwerbsminderungsrente und zur sog. “Mütterrente“. In dieses Seminar werden diese  “Neuregelungen““ aber auch die angestrebten Regelungen zu einer Mindestrente bei langjährigen Versicherungsverlauf  aufgezeigt und diskutiert

Die Höhe der Rente, die Grundsätze der Rentenberechnung, Auswirkungen von Arbeitslosigkeit und des Bezugs von Leistungen nach dem sog. Hartz IV werden erläutert. Weitere Möglichkeiten der früheren Inanspruchnahme von Rente dargestellt. Die betrieblichen Interessenvertreter sollen einerseits die Fragen der Beschäftigten kompetent beantworten können und andererseits die betrieblichen  Handlungsmöglichkeiten im Interesse der Kolleginnen und Kollegen ausschöpfen.

Dieses Seminar wird mit 14 Stunden von der DGUV als Weiterbildung für zertifizierte Disability Manager (CDMP) anerkannt.

Seminarinhalte

  • Überblick über die wichtigsten Regelungen des Rentenpakets:
    • Stufenweise Anhebung
    • Rente mit 63, 65 oder mit 67?
  • Änderungen durch die Reform:
    • Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits- und Erwerbsminderungsrente
  • Betriebliche Handlungsfelder
    • Auswirkungen auf Sozialplan und Interessenausgleich?
    • Was ist für schwerbehinderte Beschäftigte zu beachten?
    • Vorgezogene Rente bei Insolvenz des Arbeitgebers?
Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 96.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.