Lernunterlagen

Personalentwicklung und Personalmanagement

Über dieses Seminar

Die Beschäftigten und die InteressenvertreterInnen in Unternehmen sind immer wieder mit neuen Personalentwicklungskonzepten und -strategien ihrer Unternehmensführungen konfrontiert.

Das Seminar Personalentwicklung (PE) und Personalmanagement (PM) stellt die Grundlagen von PM und PE vor. Das Seminar dient der Erarbeitung von Kriterien und Fragestellungen zur Beurteilung und Bewertung aus Sicht der InteressenvertreterInnen. Daraus können eigene Positionen zu den PE-Entwicklungsplänen der Geschäftsführungen für die Interessenvertretungen erarbeitet werden. Ziel des Seminars ist es, Grundpositionen für die Erarbeitung einer Betriebsvereinbarung zu PE und PM zu erarbeiten.

Seminarinhalte

  • Einführung in die PE
    • Grundlagen des PM und der PE
  • Personalkennzahlen
    • Betriebswirtschaftliche Personalkennzahlen
    • Krankheitskosten
    • Überstunden
  • Organisationsentwicklung
    • Personaleinsatz
    • Personalplanung
    • Personalbemessung
  • Qualifizierungsbedarf
    • Qualifizierungsanforderungen
    • Qualifizierungsbedarf
    • Mitarbeiterinteresse
    • Qualifizierungsmaßnahmen
    • Umsetzung
  • Rechtliche Grundlagen für die Arbeit der Interessenvertretungen zum Thema PE/PM Stichworte für eine BV
  • Stichworte für eine BV
Für dieses Seminar anmelden

Für dieses Seminar anmelden

XTeilnehmer {number} (Privatadresse)
(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Seminar-Daten
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 96.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW (bzw. entsprechende Regelung anderer Bundesländer) oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle

Kosten

Kosten werden berechnet
zzgl. Hotelleistungen. Preise zzgl. Umsatzsteuer. Änderungen vorbehalten.