Lernunterlagen

Bilanzanalyse leicht gemacht - Präsenzseminar Neu!

Bilanzskandale verstehen und Gegen-Strategien für die Zukunft entwickeln

Über dieses Seminar

Im ersten Quartal, spätestens zur Mitte des Jahres, werden in den meisten Unternehmen die Bilanzen aufgestellt und durch die Wirtschaftsprüfer testiert.
Das ist die Zeit, in denen die Interessenvertretungen sich wieder mit diesen “Machwerken“ der Unternehmen beschäftigen. Die Bilanzskandale der jüngeren Zeit haben wiederum vor Augen geführt, dass bei der Erstellung von Jahresabschlüssen viel Phantasie angewandt wird, um „tatsächliche“ Verhältnisse zu gestalten.
Die Teilnehmer*innen lernen die Jahresabschlüsse zu lesen und klärende Fragen zu den einzelnen Positionen in den Jahresabschlüssen an Beispielen von Bilanzskandalen (Wirecard u.a.) zu stellen.
In diesem Seminar werden Möglichkeiten bei der „Gestaltung von Jahresabschlüssen“ an Beispielen von Bilanzskandalen sowie Handlungshilfen für die Interessenvertretungen aufgezeigt.

Seminarinhalte

Möglichkeiten bei der "Gestaltung von Jahresabschlüssen"

  • Aufbau des Jahresabschlusses, Bilanz, GuV, Anhang, Lagebericht und Bericht des Wirtschaftsprüfers
  • Bilanzierungsspielräume im Jahresabschluss zwischen Handelsrecht und Betrug
  • Was darf die Unternehmerin und wo beginnt der Betrug? Was lernen wir daraus?
  • Welche Fragen sollten der Wirtschaftsausschuss und die Interessenvertretung immer stellen?
  • Welche Handlungsoptionen ergeben sich aus den Wirtschaftsdaten für den Wirtschaftsausschuss und für die Interessenvertretung?

Seminarbeschreibung herunterladen

Seminarbeschreibung (PDF)

X

Teilnehmer {number} (Privatadresse)

(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Für dieses Seminar anmelden

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Seminar-Daten

Bilanzanalyse leicht gemacht - Präsenzseminar

Mögliche Termine werden abgefragt.

Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 179.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Betrieb / Dienststelle