Lernunterlagen
Neue SeminarePersonalratswahl 2024 Wahlvorstandsschulung LPVG NRW

Neue Formen der Arbeitnehmerüberwachung und Datenschutz Neu!

Spezialthema aus der Seminarreihe "Arbeitnehmerdatenschutz"

Über dieses Seminar

Neue Arbeitsmethoden, Mobilität und ein neues Verständnis von Selbstbestimmung verändern Zeit, Ort und Arbeitsmittel. Auch in klassisch betrieblichen Arbeitsformen werden zunehmend Arbeitsergebnisse erfasst. Es wird überwacht, gemessen, analysiert und ausgewertet. Dies geschieht offen, manchmal aber auch heimlich, oder im Kleid der Organisation von Arbeitsabläufen. Der Gesetzgeber legt den Schutz des Persönlichkeitsrechts auch in die Hände der Betriebsparteien. Dieses Seminar erläutert das arbeitsrechtlich Zulässige, erklärt die Möglichkeiten der Mitbestimmung und Regelungsinhalte von Vereinbarungen. Erklärt wird, wie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen modernen, betrieblichen Abläufen und dem Recht der Beschäftigen gefunden werden kann, nicht völlig gläsern zu werden.

Das Einstiegsseminar „Rechtsgrundlagen & Struktur im Arbeitnehmerdatenschutz“ bildet die Grundlage für die Teilnehmenden und sollte von Teilnehmern ohne Vorkenntnisse besucht werden.

Seminarinhalte

  • Überblick über bestehende Rechtsnormen
  • Kontrolle der Socail-Media-Aktivitäten
  • Ortung von Arbeitnehmer*innen
  • Backgroundchecks
  • Einsatz von Prognose-Software
  • Erkennen von Überwachungsmaßnahmen
  • Auskunftsrechte der Arbeitnehmer*innen
  • Auskunftsrecht der Arbeitnehmervertretungen
  • Informationspflichten des Arbeitgebers

Seminarbeschreibung herunterladen

Seminarbeschreibung (PDF)

X

Teilnehmer {number}

(Bitte ankreuzen)
(Bitte ankreuzen)

Für dieses Seminar anmelden

Vielen Dank für deine Anmeldung.
Wir werden diese schnellstmöglichst bearbeiten.

  • Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Bitte fülle alle rot markierten Felder aus und kontrolliere diese auf Richtigkeit.

Leider kann deine Anfrage derzeit nicht verarbeitet werden. Bitte kontaktiere uns telefonisch um das Seminar zu buchen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Neue Formen der Arbeitnehmerüberwachung und Datenschutz

Mögliche Termine werden abgefragt.

Unternehmensanschrift


Rechnungsanschrift


Wir weisen hiermit auf die Notwendigkeit einer ordentlichen Beschlussfassung gem. § 37.6 BetrVG, § 179.4 SGB IX, der Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze bzw. § 46.6 BPersVG sowie für die kirchlichen Bereiche hin.

Für die Jugend- und Auszubildendenvertretung: gemäß § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG/NW oder § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. § 65 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG