Küchenschnack: Es wird kühler …

An einem Morgen Ende September. Sibylle hat den Tisch gedeckt und meckert, dass wir nicht kommen. Der Duft von geröstetem Brot zieht durch die Räume und spätestes jetzt ist klar: Ab in die Küche, Frühstücken!

Wir sind heute „nur“ zu dritt – drei Mädels. Draußen sind die ersten Zeichen des Herbstes zu sehen.

Sissi: “Sagt mal, ist Euch auch so kalt?”

Ilona: “Und wie! Habe mir schon eine Decke geholt.”

Sibylle: “Was ihr immer habt. Also, mir ist warm.”

Ilona schraubt die Heizung trotzdem etwas höher. Der heiße Tee tut gut. Auch Sibylle.

Sibylle: “Also ich verstehe nicht, wie Euch bei der vielen Arbeit hier kalt sein kann … müsst euch eben mal bewegen!”

Ilona: “Mit dem Rechner unter’m Arm, oder wie?”

Sissi: “Schon mal was von Heizung gehört? Oder gibt’s die bei Euch in Höxter noch nicht?”

Sibylle: “Seid doch nicht immer so empfindlich. ;-) Aber is‘ ja auch egal: Ich hab‘ euch trotzdem lieb!”

Ilona & Sissi: “Wir Dich auch! Und uns ist auch schon wärmer!”

Das könnte dich auch interessieren …